• Baden-Wurttemberg
  • Bavaria
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Burgenland
  • Carinthia
  • Hamburg
  • Hesse
  • Lower Austria
  • Lower Saxony
  • Mecklenburg-Western Pomerania
  • North Rhine-Westphalia
  • Other
  • Rhineland Palatinate
  • Saarland
  • Salzburg
  • Saxony
  • Saxony-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Steiermark
  • Thuringia
  • Tyrol
  • Upper Austria
  • Vienna
  • Vorarlberg
580 Jobs

Ingenieur (m/w/d) für Strahlenschutz

a0K1p00000b9i5PEAQ 121

Description

Ingenieur (m/w/d) für Strahlenschutz


Ihre Aufgaben als Ingenieur (m/w/d) für Strahlenschutz

Als Ingenieur (m/w/d) für Strahlenschutz sind Sie zuständig für verschiedene Strahlungsmesssysteme und haben die Verantwortung für deren Konzeptionierung und Projektierung im Labor- und Technikums Maßstab im Haus oder bei Kunden. Ihnen obliegt die Projektleitung von komplexeren Serviceaufgaben im Bereich der Strahlen­schutz­instrumentierung Betrieb, Weiter- und Neuentwicklung sowie Vermarktung verschiedener Bestrahlungs­versuchs- und Teststände sowie Prüfanlagen im akkreditierten Bereich des Laboratoriums sowie die Abwicklung von Qualifikationstests in der Neutronen­messtechnik.


Das wird Ihnen geboten

•    Eine Festanstellung in der Tochtergesellschaft eines weltweit agierendem Unternehmen
•    Ein attraktives Gehaltspaket, angepasst an Leistung und Qualifikation
•    Garantie zu Freiräumen für eine ausgeglichene Work-Life-Balance
•    Zukunftssicherheit und ein attraktives Arbeitsumfeld
•    Spannende Aufgaben und umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten
•    Ein kollegiales Team und ein Arbeitgeber, der Ihre Leistung honoriert.


Das wird von Ihnen erwartet

•    Abgeschlossenes Studium der Physik, Energietechnik, Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation
•    Fundierte Kenntnisse in der Mess- und Regelungstechnik, Fachkunde im Strahlenschutz
•    Erfahrungen im praktischen Strahlenschutz sowie mit Strahlungs­mess­technik
•    Bereitschaft und Tauglichkeit für Arbeiten unter Atemschutz (G26.2)
•    Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch­kenntnisse, Französisch­kennt­nisse wünschenswert


Ihr neuer Arbeitsort

Unser Kunde ist ein weltweit agierendes Unternehmen und sichert den Betrieb von Kernkraftwerken. Mit rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreibt das Unternehmen Engineering, entwickelt und liefert technische Lösungen und Komponenten.
An den deutschen Standorten im Raum Aschaffenburg und Nürnberg unterhält diese GmbH einzigartige Test- und Prüfeinrichtungen für Sicherheitsuntersuchungen.


Sie möchten mehr erfahren? Oder bewerben Sie sich direkt!

Sie interessieren sich für diese Vakanz oder kennen jemanden, der wie gemacht für diese Stelle ist? Dann bewerben Sie sich oder melden Sie sich gern bei mir unter der
E-Mail-Adresse lidia.mulas@lmhengineering.com
oder der Telefonnummer +49 89 88 99 61 00.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!


Standort

Raum Nürnberg

Kontakt Person

Lidia Mulas



 
City Erlangen

BE AMBITIOUS.

Lidia Mulas
+49 8988 99 6100

CV information